WarendorfPresseberichte2017Gespräch mit MdL Henning Rehbaum und Daniel Hagemeier

Gespräch mit MdL Henning Rehbaum und Daniel Hagemeier

Gesprächsrunde des Bezirksverband Kreis Warendorf der Kleingärtner mit MdL  Henning Rehbaum und Daniel Hagemeier, Landtagskandidat der CDU für den Kreis Warendorf Nord

Auf Einladung des Bezirksverbandes Kreis Warendorf der Kleingärtner e. V., trafen sich der Vorstand des Verbandes mit Daniel Hagemeier,- Landtagskandidat der CDU für den Kreis Warendorf  Nord-, sowie MdL Henning Rehbaum zu einem Gespräch über das Kleingartenwesen im Kreis Warendorf.

Ein Thema dieses Gesprächs war die Sicherheitssituation in den Gartenanlagen.
Vorsitzender Rosendahl bedankte sich bei der Polizei und stellte fest, dass die Polizei immer schnell bei Einbrüchen in den Gartenlauben vor Ort ist.
Ein weiteres Gesprächsthema waren die finanziellen Fördermittel des Landes NRW.
Rolf Rosendahl, - Mitglied im Vorstand des Landesverbandes-, begrüßte die Erhöhung der Schulungsmittel, bedauerte aber, dass ausreichende Fördermittel in Investitionsvorhaben auf kommunaler Ebene fehlen.
Derzeit haben die Stadt- und Bezirksverbände, Anträge in Höhe von 800.000 Euro gestellt.
Die Situation zurzeit ist so, dass nur ca. 60% der Anträge erfüllt werden können.
Henning Rehbaum und die CDU Fraktion im Landtag wollen sich dafür einsetzen, dass ein jährlicher Mindestbetrag für Investitionen und Schulungen zur Gewährleistung der Planungssicherheit für mehrere Jahre festgeschrieben werden muss.
Fernerhin wurde über die Zusammenarbeit der Kleingärtnervereine mit den Kommunen gesprochen.
Die Kleingärtner leisten einen bemerkenswerten Beitrag für die Kommunen, denn das Kleingartenwesen gestaltet Erholungsbereiche für alle Bürger zum Nulltarif.
Sie initiieren zahlreiche soziale Partnerschaften mit verschiedenen Organisatoren,
 z. B. Schulen und Kitas und leisten hierdurch einen wichtigen Beitrag zum Dialog der Generationen.
Auch das Miteinander von Menschen aus ursprünglich anderen Kulturbereichen wird gestärkt, und somit aktive Hilfe bei der Integration in unsere Gesellschaft geleistet. Die Vereine wünschen sich deshalb von den Kommunen eine bessere Unterstützung bei den Vorhaben von Projekten und den Änderungen ihrer Kleingartenanlage.

Abschließend bedankte sich Vorsitzender Rolf Rosendahl für das konstruktive Gespräch bei beiden Politikern.
Daniel Hagemeier und MdL Henning Rehbaum sicherten den Kleingärtnern im Kreis Warendorf ihre weitere Unterstützung zu.

Werner Vieting 
(Medienbeauftragter)

v.l. Peter Vogt (Schriftführer) Rolf Rosendahl (Vorsitzender) Daniel Hagemeier (Landtagskandidat CDU Warendorf-Nord) Jessica Zaremba (Mitarbeiterin Bezirksverband) MdLHenning Rehbaum, Gregor Schweins (stellv. Vorsitzender)