WarendorfPresseberichte2016Vorbereitung auf das Gartenjahr 2016

Vorbereitung auf das Gartenjahr 2016

Zur ersten erweiterten Vorstandssitzung des Bezirksverbandes am im Jahre 2016 konnte der Vorsitzende Rolf Rosendahl im Vereinsheim des Kleingartenvereins Ahlen Nord-West  die Vertreter der angeschlossenen Vereinen begrüßen. Besonders begrüßte er die Ehrenmitglieder Bernhard Frerig und Friedel Müller. Desweiteren begrüßte er die neuen Vorsitzenden der Kleingartenvereine, Paul Fritsch  „Im Himmelreich Beckum“ und Dennis Stiller vom Kleingartenverein Ostbevern.
Der Vorsitzende Rolf Rosendahl hielt einen Rückblick auf das Jahr 2015, sowie einen Ausblick auf die Aktivitäten im Jahr 2016.
So berichtete über die Vorstands- Fachberaterschulung in Februar dieses Jahres, die sehr gut besucht war. Ferner berichtete er von den Vorführungen im praktischen Obstbaumschnitt. 
Er stellte fest, wenn in der Presse diese Termine bekannt gegeben werden, dass die Beteiligung dann viel größer ist.

Für den Einzelgartenwettbewerb 2016 stellen die Vereine Beckum-Butterkamp, Liesborn und Oelde-Kurenholt (neu Hinzugekommen) die Prüfungskommissionen.
Die Schulungsfahrt am 4.06.2016 zum Schloss Dahlheim und Wewelsburg ist bereits ausgebucht. 
Das Erntedankfest wird am 9.10.2016 im „Hof Münsterland“ gefeiert. Für die Bühnendekoration stellt sich der KGV Oelde-Benningloh zur Verfügung.

Die Planungen zur 75jährigen Jubiläumsfeier am 21.05.2016 sind abgeschlossen und die Einladungen verschickt.

Nachdem Schriftführer Peter Vogt das Protokoll der erweiterten Vorstandssitzung vom 5.12.2015 verlesen hatte, stellte der Geschäftsführer Norbert Klunkelvoth den Kassenbericht 2015 und den Haushaltsplan 2016 vor und erläuterte diese ausführlich.

Zu der Vorbereitung der Wahlen zur Mitgliederversammlung am 23.04.2016 wurde folgendes beschlossen. Turnusmäßig steht in diesem Jahr die Wahl des Vorsitzenden und der Beisitzer an.
Der Vorstand schlägt eine Wiederwahl von Rolf Rosendahl als Vorsitzenden  und Werner Vieting als Beisitzer (Medienbeauftragter) vor, dem sich die Anwesenden mit ihrem Votum anschließen. Als Ersatzkassenprüfer wird Maria Krampe aus dem Verein Ennigerloh vorgeschlagen. Als Delegierte zur Jahreshauptversammlung des Landesverbandes in Dortmund sind Horst Ziaj (Ahlen Brückenaue) und Ralf Karow (Ahlen Nord-West) vorgeschlagen.

Nach der Beantwortung einiger Fragen aus der Versammlung schloss der Vorsitzende Rolf Rosendahl die harmonisch verlaufende Sitzung. Er bedankte sich bei den Anwesenden für die konstruktive Mitarbeit, bei den Mitgliedern des Bezirksvorstandes für die gute Zusammenarbeit, und wünschte allen ein Gutes und erfolgreiches Gartenjahr.

Medienbeauftragter
Werner Vieting